Kälteanwendung/Eis

Die Behandlung mit Eis, sog. Kryotherapie kann ergänzend zur Physiotherapie eingesetzt werden, z. B. zur Schmerzlinderung, Erhöhung des Muskeltonus (kurzer Eisreiz), Senkung des Muskeltonus (langer Eisreiz) sowie zur Erguss-/ Ödembehandlung.wie zur Anregung des Immunsystems.